Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) Als Nutzer unserer Webseite stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Kontakt mit uns:

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Bankomatzahlung in der Ordination. Die Weitersendung von Blut-, Harn-, Kot-, Milch-, Hautproben,... Ihrer Tiere an diverse Labors erfolgt in jedem Fall mit Ihrem Einverständnis. Das Gleiche gilt für die Weitergabe Ihrer Daten an Pet Card. Diverse Untersuchungsergebnisse seitens der Labors werden Ihnen übermittelt und nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergegeben. Ihre Kontaktdaten werden in unserem Computerprogramm gespeichert. Die Angabe der Daten (Name, Adresse, Telefonnummer) erfolgt freiwillig und dient nur zur Kontaktaufnahme mit unseren Klienten, wenn dies für diverse tierärztliche Belange notwendig ist (Abholen stationärer Patienten, Befunde besprechen, Auskünfte, Terminvereinbarungen, Rechnungen versenden, Impferinnerungen - sofern gewünscht.) Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des §96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner vom Browser angelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie können Cookies löschen oder Ihren Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies verboten ist oder Sie bei Verwendung von Cookies informiert werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Web-Analyse:

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes  Google Analytics. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von "tierärzteteam-lanzenkirchen.at" werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Impferinnerungen: 

Sie haben die Möglichkeit, sich Impferinnerungen Ihre Tiere betreffend zusenden zu lassen. Hierfür benötigen wir Ihre Adresse und Ihre Einverständniserklärung.

Gesundheits- und Antibiotikamonitoring, Besamungsdaten (Nutztiere):

Diese Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen über unser Computerprogramm "Animal Office" an diverse Bundes- und Landesorganisationen weitergeleitet.

Ihre Rechte:

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.